Wave205 - Zur Aufarbeitung alter Kühlschmierstoffemulsionen!

Mit dem Destillationsgerät für Kühlschmierstoffemulsionen werden alte Emulsionen aufgearbeitet anstatt entsorgt.

Bei metallverarbeitenden KMU werden Kühlschmierstoffe eingesetzt, die nach ihrem Einsatz als Sondermüll entsorgt werden müssen.

Die Adlos AG hat die Kleinanlage "Wave 205" entwickelt, damit diese Abfälle effizient aufbereitet werden können.

Der Emulsions-Verdampfer Wave 205 senkt die Kosten für Entsorgung und Transport und leistet einen wesentlichen Beitrag an die CO2-Reduktion.


Durch das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis wird eine schnelle Amortisation der Maschine erreicht.

 

Die Klimastiftung Schweiz unterstützt die Entwicklung der Kleinanlage finanziell. KMU können damit in Zukunft von einem vereinfachten und kostengünstigeren Entsorgungsprozess profitieren.

Die Medienmitteilung steht Ihnen zum Download als pdf-Dokument bereit

Der Vertrieb erfolgt durch das traditionelle Familienunternehmen Strub + Co. AG.

Wissenswertes rund um WAVE 205 finden Sie hier als Download.

WAVE 205 hat Adlos mit dem NTB als Technologiepartner realisiert.

Mehr Informationen finden Sie unter folgendem Link.